Weil wir Lust auf Zukunft haben.
Weil Kempten.

Über uns

Wir sind Ihre Freien Demokraten vor Ort.

Wir Freie Demokraten sind die liberale Stimme der Bürgerinnen und Bürger in Kempten. Wir machen Politik mit dem klaren Blick nach vorne. Wir wollen Kempten noch besser machen und setzen uns daher für eine nachhaltige Finanzpolitik, ein gutes Miteinander von Jung & Alt, eine attraktive Stadtentwicklung sowie für eine nachhaltige Umweltpolitik ein.

Wir sind der Vorstand des Kreisverbands.

Positionen

Das sind unsere Ideen für Kempten:

Mobilität mit Bodenhaftung.

Bei der Mobilität verlieren wir nicht die Bodenhaftung. Teuren Seilbahn-Phantasien erteilen wir eine klare Absage. Wir setzen uns für einen qualitativen und bezahlbaren ÖPNV ein, der die Menschen zuverlässig und schnell von A nach B bringt. Was wir fordern: Mehr Park and Ride Parkplätze, eine Ringlinie in Kempten, smarte Car-Sharing Angebote und Kempten als Modellregion für autonomes Fahren.

Smarter Klimaschutz - effizient und maßgeschneidert.

Regional erzeugter Wasserstoff aus erneuerbaren Energien ist die Chance für Kempten und das Allgäu für schnellen und effizienten Klimaschutz. Mit Wasserstoff kann eine vernetze Mobilität auf Schienen aber auch für den örtlichen ÖPNV und den Privatverkehr sichergestellt werden. Lassen Sie uns diesen Schritt für unseren Planeten vor Ort gemeinsam gehen.

Der Jugend eine Stimme geben.

Um junge Menschen in Kempten in die Politik miteinzubeziehen, stehen wir für ein Jugendparlament in Kempten. Hier können Jugendliche ihre Stadt aktiv mit frischen Ideen mitgestalten und übernehmen Verantwortung für Kempten. Junge Menschen wollen sich politisch engagieren - schaffen wir also die Rahmenbedingungen dafür.

Familie und Beruf - das geht.

Eine gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf für Väter und Mütter ist nur dann möglich, wenn in Kempten die Qualität der Kinderbetreuung weiter steigt. Hierzu müssen die Öffnungszeiten der offenen Ganztagesschulen verlängert werden, um dem Arbeitsleben im 21. Jahrhundert gerecht zu werden. Eine Abholung der Kinder um Punkt 16 Uhr geht an der Lebensrealität vieler vorbei.

Kempten digital und transparent denken und handeln.

Kempten ist die älteste Stadt Deutschlands – die Verwaltung möchten wir zur modernsten ausbauen. Um die Transparenz einer Demokratie zu stärken, müssen Protokolle von Sitzungen online einsehbar sein. Wir fordern, dass ein Großteil der Behördengänge in Zukunft online möglich wird. Der Gang zur Behörde mit langen Wartezeiten muss der Vergangenheit angehören. Wir stehen für eine smarte und digitale Verwaltung für die Bürgerinnen und Bürger

Leerstand bekämpfen - Vielfalt im Einzelhandel sichern.

Damit Kempten eine lebendige Stadt bleibt, muss der vorherrschende Leerstand gezielt angegangen werden. Um unsere Innenstadt wieder mit Leben zu füllen, haben wir ein nachhaltiges vier-Säulen-Konzept ausgearbeitet, um sowohl finanzielle Unterstützung, aber auch Unterstützung im Bürokratie-Dschungel für Start-Ups und neuen Geschäften anzubieten.

Baubeschleuniger und Bauvereinfacher.

Mehr und bezahlbarer Wohnraum für Kempten – das schaffen wir nur, wenn in Kempten baufreies Gelände schneller entsteht und über Baugenehmigungen zügiger entschieden wird. Einen Mietspiegel, der die Kosten für Wohnen nur weiter in die Höhe treibt und ein Bürokratiemonster darstellt, wird es mit uns nicht geben. Die Erneuerung des Flächennutzungsplans in Kempten muss jetzt schnell aber auch sorgsam umgesetzt werden.

Pflege kommunal denken - feste Kurzzeitpflegeplätze schaffen.

Die Pflege ist in einer immer älter werdenden Gesellschaft eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Hier müssen die Kommunen neue Wege gehen. Wir Freie Demokraten fordern eine finanzielle Unterstützung durch die Stadt für Einrichtungen, die festgelegte Kurzzeitpflegeplätze für Kemptenerinnen und Kemptener bereithalten.

Stadtbibliothek im Hofgarten.

Der Platz der Partnerschaftsbäume im Hofgarten ist der ideale Standort für eine Erweiterung der Stadtbücherei. Das Umfeld, gerade auch mit der Orangerie, macht den Hofgarten noch attraktiver als Treffpunkt in Kempten. Gleichzeitig ist der Bereich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zentral gut zu erreichen. Wir sagen: Die Stadtbibliothek als Platz für alle im Hofgarten belassen.

Grund- und Gewerbesteuern reduzieren.

Als Partei der wirtschaftlichen Vernunft verlangen wir eine Reduzierung der Grund- und Gewerbesteuer. Eine Minderung der Grundsteuer führt zu einer Entspannung der Mietkosten und macht Wohnen günstiger. Durch eine Senkung der Gewerbesteuer wird es für Unternehmen attraktiver, sich in Kempten niederzulassen. Das bedeutet Schaffung neuer Arbeitsplätze und mehr Einnahmen für die Stadt.

Engagieren Sie sich!

Unsere Demokratie lebt vom Engagement der Bürgerinnen und Bürger - von Ihnen! Gerade in Zeiten weltweiter Krisenherde, Demokratieverdruss und Rechtsruck ist es wichtiger denn je, dass sich mehr Menschen aktiv einbringen. Die Freien Demokraten bieten dazu zahlreiche Möglichkeiten - für jedes Zeitbudget.

Jetzt engagieren!

Neuigkeiten

Hier geht`s zu unseren Neuigkeiten:

Meldungen

Eine Stimme für die FDP Kempten bedeutet:

kehrmaschine

Durchführung eines Modellprojekts zur Erforschung autonomer Mobilität in Kempten am Bsp. einer selbstfahrenden Flotte Kehrmaschinen

Um die Potentiale des autonomen Fahrens praktisch erforschen zu können und dabei gleichzeitig einen Nutzen für die Bevölkerung zu erzielen, stelle ich hiermit den Antrag, gemeinsam mit der Hochschule Kempten ein Projekt aufzusetzen, in dem anhand einer Flotte selbstfahrender Kehrmaschinen das autonome Fahren in der urbanen Praxis getestet wird.

kurzzeitpflege

FDP stellt Konzept für bessere Kurzzeitpflege vor

Pflegende Angehörige sind der größte Dienstleister in Deutschland. Ohne sie kann unser Land die Herausforderungen des demographischen Wandels nicht meistern. Wenn pflegende Angehörige selbst Entlastung benötigen oder selbst einen Krankenhausaufenthalt haben, können sie bis zu acht Wochen pro Jahr Kurzzeitpflege nach § 42 Abs. 2 Satz 1 SGB XI. beantragen. Leider sind Kurzzeitpflegeplätze knapp bemessen, da sich für viele Einrichtungen der bürokratische Aufwand für einen kurzen Aufenthalt nicht lohnt.

FDP fordert Gründung eines Zweckverbands "Schule digital"

Der Stadtrat der Stadt Kempten möge beschließen: Der Stadtrat spricht sich für die Gründung eines Zweckverbandes „Schule Digital“ gemeinsam mit dem Landkreis Oberallgäu aus. Die Verwaltung wird damit beauftragt, entsprechende Verhandlungen mit dem Landkreis zu führen. Ziel eines solchen Verbundes ist es, Lehrerinnen und Lehrer zu entlasten, Synergien zu nutzen und Kompetenzen zu bündeln.

FDP bildet Ausschussgemeinschaft

Die FDP Kempten hat für die kommenden sechs Jahre eine neue Ausschussgemeinschaft gebildet. Künftig ist sie zusammen mit Vertreter/innen mit UB/ÖDP, Future for Kempten und der Jungen Union in einer Ausschussgemeinschaft tätig. Ullrich Kremser, der seit 35 Jahren im Kemptener Stadtrat aktiv ist, ist zum Vorsitzenden dieses Zusammenschlusses gewählt worden.

FDP bildet neue Allianz im Stadtrat

Noch vor der ersten Stadtratssitzung trafen sich die beiden FDP Stadträte, Ullrich Kremser und Dr. Dominik Spitzer, mit Vertretern der Freien Wählern, SPD und Grünen. Nach einer mehrstündigen Beratung stand das Ergebnis fest: In der kommenden Legislaturperiode bildet die FDP mit den oben genannten Parteien eine Allianz, um künftig handlungsfähiger zu sein.

FDP Kempten mit 2 Sitzen im Stadtrat

Bei den Kommunalwahlen konnten wir zwar leider unsere drei Stadtratssitze nicht halten, aber mit Ullrich Kremser und Dr. Dominik Spitzer, MdL, haben wir zwei erfahrene Liberale im Stadtrat Kempten halten können. Beide werden sich in den kommenden 6 Jahren für unsere liberalen Ideen einsetzen, um Kempten noch moderner und noch lebenswerter zu machen. Herzlichen Dank für Ihr großes Vertrauen!
Ihre FDP Kempten

FDP mahnt Haushalt 2020 an

Wir gestalten gemeinsam unsere Heimatstadt Kempten. Die Schnittmengen in allen Haushaltsreden sind groß.Das ist gut so und der gesamte Stadtrat kann auf viele Dinge positiv zurückblicken, die gemeinsam, und ich betone : Gemeinsam angegangen wurden. So ist unser Kernhaushalt schuldenfrei. Dies bedeutet auch, dass es neben diesem Kernhaushalt schon noch die eine oder andere Baustelle gibt, die es zu beleuchten gilt.

Naherholungsgebiet Bachtelweiher

Die FDP Kempten hat in einem Antrag gefordert, die nötigen Gelder für eine Sanierung des Bachtelweihers in Kempen in den Haushalt 2020 zurückzustellen. Der Bachtelweiher als Bademöglichkeit direkt in der Stadt Kempten würde den Naherholungsstandort Kempten neu beflügeln.

Personen

Ullrich Kremser

Kemptener Stadtrat,
Vorsitzender der Ausschussgemeinschaft FDP/UB/ÖDP/Future for Kempten/Junge Union

Dr. Dominik Spitzer

Kemptener Stadtrat
Landtagsabgeordneter
pflege- und gesundheitspolitischer Sprecher der FDP Landtagsfraktion

Daniela Busse

Schwäbische Bezirksrätin
Vorsitzende der Liberalen Frauen Schwaben

Reinhold Mayer

Thomas Müller

Iris Hiltensberger

Andreas Dünnebier

Gudrun Schrepfermann

Kontakt

Wir freuen uns immer auf Anregungen und neue Ideen. Bleiben Sie mit uns im Kontakt:

Wir integrieren an dieser Stelle eine Karte von Google Maps, die wir nur nach Ihrer Einwilligung in die dafür notwendige Datenverarbeitung durch Google anzeigen können. KARTE ANZEIGEN

FDP Kempten
Rottachstraße 77
87439 Kempten
Deutschland